Künstler

Karin Heilmann

Malerei

Pulverfarben mit Binder, Aquarell

 

Portrait

   

Malen ist für mich ein wichtiger Lebensinhalt. Ich liebe die Farben, die Licht-Finsternis-Atmosphäre, ihre Wechsel- beziehung, das Gespräch zwischen ihnen.

Mit meinen Farben möchte ich heilen. Ich suche den Aus- gleich, die Harmonie, die Ganzheit in ihren Gegensätzen.

Meine Kompositionen sind Seelenbilder.

Die Farben sollen für sich wirken und sich auch gegenseitig bestärken. Alles soll Platz haben dürfen: Kälte, Wärme Kontraste.

In dieser Farbenwelt verleihe ich meinen Gefühlen Ausdruck und ich habe gleichzeitig die Möglichkeit, sie auch umzuwandeln, wo es zum Beispiel schmerzhafte Erinnerungen gibt.

In und mit meinen Bildern spreche ich mit mir selbst. Im Entstehungsprozess meiner Bilder, der über eine lange Zeit dauern kann, verarbeite ich meine Lebenserfahrungen, glückliche, wie schmerzhafte.

So werden die Bilder immer wieder übermalt. Schicht für Schicht entsteht das eigentliche Motiv. Die Farbe als Überlagerung entspricht dabei dem Überdenken, Durchdenken, Weiterdenken.

Der ursprüngliche Gedanke eröffnet neue Aspekte, die in einem neuen Gedankenbild, einer neuen Mal-Schicht, einer neuen Ebene weiter verarbeitet werden.

Die Malerei dient mir zur Menschwerdung. So entsteht neben den Farbkompositionen auch der Mensch:  Die innere Haltung, der Blick in die Welt, die eigene seelische Auseinandersetzung mit sich und dem Leben - dem "Werden".

 

Bisher mehrere Ausstellungen in verschiedenen Therapiehäusern und Galerien.

Seit 2008 regelmäßige Beteiligung an den Ausstellungen des Kunst- und Kulturkreis Höri e.V.: Öhninger Dorffest, Museumsnacht Hegau-Schaffhausen, Kulturnacht Radolfzell, Jahresausstellung im Rathaus Öhningen.

  

Werke

 

 

Kontakt

 

Karin Heilmann

Atelier:

Alte Zollstr.54 

8260 Stein am Rhein

Telefon +41 52 740 32 43

http://www.karin-heilmann.ch

zurück